HUMAN VISION film festival

2021-05-20

Das 5th HUMAN VISION film festival findet vom 06. – 12. Juni 2021 statt.
Online und am Spielboden Dornbirn.

Der AlpenSchutzVerein ist einer von 70 NGO’s, Initiativen und Einrichtungen aus Vorarlberg, Österreich, und deren Grenzen hinaus, die in enger Zusammenarbeit mit der Vorarlberger Plattform für Menschenrechte eingeladen wurden diese Werte über ihre Plattformen mitzutragen.

„Umsicht“ als Grundlage für ein mitfühlendes und würdevolles Zusammenleben: mit diesem Leitgedanken beschäftigt sich das diesjährige HUMAN VISION film festival – erstmalig als Online- und Präsenzveranstaltung.

Warum unterstützen wir als Naturschutzverein diese Veranstaltung?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Klimaschutz gleich Naturschutz und Naturschutz gleich Klimaschutz ist. Beides Zusammen bildet somit die Grundlage für ein menschenwürdiges Zusammenleben in der Zukunft. Schon heute gibt es durch die Klimaerwärmung ausgelöste Fluchtbewegungen und Kriege, welche die Würde der Menschen enorm beeinträchtigen. Doch noch menschenunwürdiger ist das Verhalten der Europäischen Union, die bis heute noch keine humane Antwort auf die sich jählich verschärfende Situation gefunden hat. Darum lasst uns im Rahmen dieser Veranstaltung einmal über die Menschenrechte diskutieren.

Darum sind wir Kooperationspartner für den Film „NOW“ (zweiter Film)
am Samstag, 5. Juni 2021  |  19:30 Uhr   |   Großer Saal

Homepage Spielboden