CLIMBERS FOR FUTURE

2021-01-24

„Naturschutz ist Klimaschutz“, aber genauso gilt „Klimaschutz ist Naturschutz“

Gerade weil sich die Klimaerwärmung in den Alpen deutlich stärker auswirkt, muss es für uns als Alpenschutzverein ein besonderes Anliegen sein, alle Maßnahmen zur Eindämmung ernst zu nehmen. Dies beginnt beim eigenen Verhalten, aber auch mit der Unterstützung aller Aktivitäten zur Bewusstseinsbildung. Darum möchten wir sie auf eine Petition der Bewegung Climbers for future aufmerksam machen und um Unterstützung ihrer Petition bitten. Setzen sie ein Zeichen gegen die Zerstörung der (alpinen) Natur:

Hompage „CLIMBERS FOR FUTURE“

Der Klimawandel in den Alpen verursacht enorme Veränderungen. Wir möchten an dieser Stelle nur zwei Beispiele anführen. Der Rückgang der Gletscher ist in den Medien prominent vertreten und kann auch von allen Bergbegeisterten bei Höhentouren über die letzten Jahrzehnte auch selbst beobachtet werden.

Andere negative Auswirkungen auf die Natur laufen für uns unsichtbar ab. Genauso wie die Gletscher in den nächsten Jahrzehnten immer mehr sterben, kämpfen die Zirben in den niederen Lagen bereits um ihr weiteres Bestehen. In folgendem Link haben wir für Interessierte einen kurzen Artikel aus dem Standard beigefügt.

Klimawandel Zirbe 2021-01-24