Kategorie: Alpenschutzverband informiert

Landschaftsschutzgebiet Kanisfluh

Eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte 2020-06-15 Am Beginn stand das Begehren der größten Transportfirma der Region, am Fuß der Kanisfluh auf einer Fläche von sechs Hektar über einen Zeitraum von 30 Jahren 800.000 Kubikmeter Kies und Felsgestein abzubauen. Eine umfassende Chronologie hier anzuführen würde diesen Rahmen sprengen. Mittels gemeinsamer Anstrengungen ist es gelungen, für die Kanisfluh den

Weiterlesen

Forststrategie 2030

Die neue Forststrategie 2030 die auf der Forststrategie von 2020 aufbauen soll, wird derzeit unter den Aspekten Nutzung, Schutz, Wohlfahrt und Erholung erstellt. Für die Erstellung sind Schrittweise 4 Entwürfe bis zur Begutachtung vorgesehen. Der Alpenschutzverein hat erstmals eine Einladung zum Dialog über das neue Konzept der Waldstrategie von Forstamtsleiter des Landes DI Andreas Amann

Weiterlesen

Ausverkauf unseres Wassers?

Seit vielen Jahren gibt es in der EU (aber auch in Österreich) eine heiße Diskussion über den Verkauf unseres Wassers. Dabei wird oft übersehen, dass es nicht um riesige Wasserpipelines nach Spanien geht, sondern um Dienstleistungen rund ums Wasser. Bei der Wasserversorgung, der Abwasserentsorgung oder den Wasserrechten für die Energieversorgung liegt die Gefahr in der

Weiterlesen

Protestwanderung „as langat“ im SWR

Unsere Protestwanderung „as langat“, führte uns 2018 quer durchs Ländle, vom Bodensee in 5 Tagen bis zur Bielerhöhe in der Silvretta. Zusammen mit mehreren Naturschutzorganisationen wollten wir gegen die permanente Naturzerstörung ein Zeichen setzen. Der über Jahre aufgestaute Unmut der Menschen, die sich schon viele Jahre für den Erhalt unserer Natur engagieren, hat sie dazu

Weiterlesen
Fridays for Future ©shutterstock - nicostock

Fridays for Future Streik am 29.11. in Bregenz

Am kommenden Freitag findet in Bregenz der nächste Fridays for Future Streik statt.

Weiterlesen
nach Trennung der Ressorts Raumplanung und Wirtschaft - Luftbild Ludesch

Kommentare zur Forderung nach Trennung der Ressorts Raumplanung und Wirtschaft

Leserbrief von Franz Ströhle, Obmann des Alpenschutzvereins Vorarlberg vom 25.10.2019: Weiterentwicklung wohin? Die Reaktion von IV-Chef Ohneberg auf den Appell von Hildegard Breiner, Raumplanung und Wirtschaft zu trennen (VN-Artikel vom 24. Oktober 2019), ist nicht überraschend. Eine stärkere Steuerung des Landes wäre notwendig, lässt Ohneberg wissen, und führt dazu das fossile S 18 Straßenprojekt an

Weiterlesen

Aufräumeinsatz am Fuße des Piz Buins

Überreste eines Kleinwasserkraftwerkes aus den 1960er-Jahren zerlegt Ende September führte ein Team des Alpenschutzvereins für Vorarlberg in der Nähe des Illursprungs unterhalb der Wiesbadener Hütte (Silvretta, 2.443 m) einen zweitägigen Aufräumeinsatz zur Beseitigung der Überreste eines Kleinwasserkraftwerkes aus den 1960er-Jahren durch.

Weiterlesen
© Böhringer-Friedrich - Weiler-in-Vorarlberg

Nachdenkpause für die Landesgrünzone

Vorarlberg verliert den Boden unter den Füssen – Unterschriftenaktion für die Erhaltung der Landesgrünzone In den letzten Monaten hat sich in den Tallagen des Vorarlberger Rheintales und Walgaus die Herausnahme von Flächen aus der Landesgrünzone für großflächige Industrieanlagen dramatisch beschleunigt. Wirtschaftliche Interessen werden dabei über die ureigenen Ziele der Grünzone wie Sicherung der Nahrungsmittelversorgung, Naturschutz

Weiterlesen

1. River Clean Up am 20.9. in Dornbirn

Ein gemeinsames Zeichen gegen Littering & Müllvandalismus Im Rahmen des internationalen Clean Up Days 2019 findet am 20. September der 1. River Clean Up entlang der Dornbirner Ach statt. Eine Flurreinigung im Frühling ist auf das ganze Jahr über gesehen einfach zu wenig. Gerade im Sommer ist die Dornbirner Ach beliebter Treffpunkt für Jung und

Weiterlesen

ASV-Obmann Franz Ströhle im Krone-Interview

Muss ein Strukturwandel her, Herr Ströhle? Der Klostertaler Franz Ströhle ist seit knapp zweieinhalb Jahren Obmann des Vorarlberger Alpenschutzvereins.

Weiterlesen

Jahresbericht 2019

Aktueller Folder

Biotopexkursionen

biotopexkursionen 2019

Klostertaler Bergwälder

Naturführer Ausbildung

naturvielfalt-2018-kurse-land-vorarlberg-klein

Umweltpartner

Aktion Saubere Alpen

  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 05
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 03
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 04
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 02
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 01
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 06