Kategorie: Allgemein

Netzwerk „Volksabstimmen über Volksabstimmen“

2022-05-14 In einer Pressekonferenz informierte das Netzwerk über die Aktivitäten der vergangenen Wochen und die Forderungen an die politischen Parteien. In direkten Gesprächen versuchten wir einen Allparteien-Antrag für eine Volksabstimmung über das Recht für Volksabstimmungen zu erreichen. Doch anders als in diesen Gesprächen signalisiert, war nur die SPÖ bereit und hat einen Antrag eingebracht. Alle

Weiterlesen

Gipslöcher bleiben geschützt

2022-02-02 Um die neue Grubenalpbahn genau so wie von den Touristikern geplant bauen zu können, wurde per Verordnung einfach das Naturschutzgebiet Gipslöcher in Lech verkleinert, obwohl das Projekt in zwei Gutachten negativ beurteilt worden war. Dagegen hat der Landesvolksanwalt geklagt. Nun wurde die Verodnung vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben. Der VfGH kritisierte vor allem, dass die Landesregierung

Weiterlesen

Nein zur Gletscherverbauung Pitztal-Ötztal

2022-02-14 Der Alpenschutzverein ist eine anerkannte Naturschutzorganisation für Vorarlberg und Tirol. Daher unterstützen wir die Aktion der Tiroler Organisationen zum Schutz der Gletscher. Den Skigebietserweiterungen muss endlich Einhalt geboten werden. Es ist Zeit die Notbremse zu ziehen! Eine Partei in Tirol hat sich bereit erklärt, einen Antrag in den Tiroler Landtag einzubringen. Dann müssen alle

Weiterlesen

Feststoffbewirtschaftung Bolgenachspeicher

2022-02-07 Jeder Fluss transpoertiert bei einer gewissen Abflussmenge (l/s) eine Feststofffracht. Die ist bei Starkregenereignissen oder während der Schneeschmelze dann auch deutlich höher als normal. Diese Feststoffe werden vom Fließgewässer solange transportiert, bis die Wassergeschwindigkeit immer mehr abnimmt oder in einem See (Stausee) dann auf Null reduziert wird. Dies passiert auch im Stausse der Bolgenach

Weiterlesen

Citizen-Projekt „Rosalia alpina in Vorarlberg“

2022-05-15 Der Projektstandort Bezau (und auch die angranzenden Wälder von Andelsbuch) entwickelt sich mit jedem Tag, den wir dort unterwegs sind, zu einem potentiellen Lebensraum für den Alpenbockkäfer. Nach 10 Tagen der Orientierung in den steilen und sonnigen Mischwäldern von Bezau und Andelsbuch haben wir bereits 39 Bäume und Baumteile dokumentiert und dabei 257 Ausbohrlöcher

Weiterlesen

Wahnsinn Heliskiing

2022-02-17 Der neue Bürgermeister Lucian von Lech ist natürlich auch ein Befürworter von Heliskiing, wie in den VN vom 15.2. zu lesen war. Doch auch seine Argumente hinken der Realität hinterher. Das hat dann unseren Obmann Franz Ströhle zu einem Leserbrief motiviert. Eine der weinigen Möglichkeiten, der Bevölkerung auch die andere Seite der Argumentation zur

Weiterlesen

Verzicht auf Feuerwerke

2022-01-09 Die Feuerwerke zu Silvester sind nun vorbei und aus Sicht vieler Menschen war die Knallerei nicht geringer als in den Vorjahren. Auch wenn die Genehmigung in Dornbirn auf die Zeit von 23:00 bis 1:00 beschränkt war, wurde munter davor schon gelärmt und gestunken. Also ist eine zeitliche Einschränkung nicht die Lösung. Die durch die

Weiterlesen

Biodiversitäts-Strategie 2030

2021-12-10 Wenn wir uns Sorgen um die Zukunft unserer Natur und Umwelt machen, dann kommen wir nicht an dem sperrigen Begriff „Biodiversität“ vorbei. Wir wollen sie nun nicht zu erläutern versuchen, sondern unsere Aktivitäten im Verein mit den Zielen der Österreichischen Biodiversitätsstrategie in Bezug setzen. Nicht überraschend finden wir viele Themen, die wir aus unserem

Weiterlesen

Baustelle Speicherteiche Gargellen

2021-11-26 Immer wieder erreichen uns Emails von betroffenen Menschen, die bei ihren Wanderungen entsetzt die enorme Naturzerstörung erleben müssen. Viele fragen sich auch, ob diese Wunden in dem sensiblen alpinen Naturraum je wieder verheilen werden. Erst gestern bekamen wir per Mail eine Drohnenaufnahme der Baustelle, welche den enormen Eingriff in die Landschaft eindrucksvoll dokumentiert. Im

Weiterlesen

Aktion „saubere Alpen“ wird 50

Bereits ein halbes Jahrhundert ist es her, dass unser Ehrenobmann Lothar Petter die Aktion „saubere Alpen, saubere Gewässer“ ins Leben gerufen hat. In unermüdlicher Kleinarbeit und viel Engagement entwickelte er aus kleinen Anfängen in Dornbirn ein österreichweites Netzwerk gegen die Vermüllung der Alpen. Dabei ging es nicht nur um die Entfernung von Abfällen auf Wanderwegen

Weiterlesen

Jahresbericht 2019

Aktueller Folder

Biotopexkursionen

biotopexkursionen 2019

Klostertaler Bergwälder

Naturführer Ausbildung

naturvielfalt-2018-kurse-land-vorarlberg-klein

Umweltpartner

Aktion Saubere Alpen

  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 05
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 03
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 04
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 02
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 01
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 06