Amphibienmonitoring (Laichgewässer)

Ab März 2021 startet die inatura zusammen mit der Abteilung Umwelt- und Klimaschutz des Landes Vorarlberg ein landesweites Monitoring zu den Laichgewässern und da sind wir natürlich auch dabei.

  • Es werden im ersten Schritt von den freiwilligen HelferInnen die Laichgewässer erfasst.
  • Wir suchen und melden Amphibienlaichgewässer
  • Wir erfassen den Gewässerzustand
  • Und erfassen die vorkommenden Arten

Im 2. Schritt – ab Sommer 2021 – folgen weitere Erhebungen zu ausgewählten Amphibienarten.

Die regelmäßige Erfassung der Amphibien in ausgewählten Gewässern soll Informationen zur langfristigen Entwicklung der Vorkommen liefern. Der Start dieses Monitorings ist der erste Schritt zum Aufbau eines landesweiten Laichgewässerinventars.

Kontakt Monitoring Laichgewässer: annette.herburger@intura.at

Sei kein Frosch und mach mit!