The Blog

Ausbau Kraftwerk Kaunertal widerspricht Kriterien für umweltverträgliche Energiewende

2022-08-31 Aktuell müssen wir leider beobachten, wie unter dem Titel Energiewende der Klimaschutz gegen den Naturschutz ausgespielt wird. Energiesparen spielt dabei leider nur eine Nebenrolle. Es kann doch nicht sein, dass für ein weiteres, ungebremstes Wachstum die letzten unberührten Bergtäler und die letzten ökologisch intakten Flüsse, Bäche und Flussstrecken geopfert werden. Daher unterstützen wir als

Weiterlesen

„Aktion saubere Alpen“ 2022

2022-08-31 Die diesjährige „Aktion saubere Alpen“ läuft nun schon seit Mitte Juli in den Bundesländern OÖ, Slbg., Tirol und Vorarlberg. Geleitet werden die Aktionswochen von den Vorstandsmitgliedern Kurt & Erich Zucalli und vom Ausschussmitglied Markus Petter. Unterstützt werden wir wie in den vergangenen Jahren von Franz Scharinger aus Vöklabruck. Vorrangige Aufgabe der Teilnehmer*innen ist die

Weiterlesen

Projekt Alpenbockkäfer „Rosalia alpina“

2022-08-31 Im Jahr 2022 haben wir unser Alpenbockprojekt in den Klostertaler Bergwäldern mit viel Vorfreude am 15. Juni gestartet. Dabei wollten wir zu diesem frühen Zeitpunkt die Ausbohrlöcher aktualisieren, damit alle aus dem Vorjahr dokumentiert sind. Dadurch können wir dann die neuen Löcher, die noch nicht beschriftet sind, als Schlüpfungen des Jahres 2022 erkennen. Zu

Weiterlesen

Der Wolf und die Skandalisierung rund um dieses Thema

Besonders ausgehend von den Standesvertretern der Bauern wird jeder Anlass für die Skandalisierung genutzt, um Stimmung gegen den Wolf zu machen. Unser Ausschussmitglied Ulli Schmid ist immer bemüht mit sachlichen Argumenten dagegen zu halten und das Thema differenziert zu sehen und zu behandeln. Obwohl das bei vielen Leuten nicht populär ist, stellt sie die richtigen

Weiterlesen

Landesgrünzone Ludesch

2022-05-24 Die Erweiterungspläne von den Firmen Rauch und Ball in der Landesgrünzone sind gescheitert. Spät aber doch folgte die Gemeinde dem Votum der Bürger, die sich ja in einer Volksabtimmung mehrheitlich gegen die Herausnahme aus der Landesgrünzone ausgesprochen haben. Damit hat der Gang der Grundeigentümer vor den Verfassungsgerichtshof auch nicht geholfen. Die Macht geht also

Weiterlesen

Netzwerk „Volksabstimmen über Volksabstimmen“

2022-06-16 Verfassungsänderungen brauchen einen langen Atem. Den haben wir. Wir sind einen wichtigen Schritt weiter. Es besteht eine reelle Chance eine Landes-Volksabstimmung in Vorarlberg herbeizuführen. Dafür brauchen wir eine einfache Mehrheit im Landtag für einen bereits gestellten Antrag. Beim VN-Stammtisch am Donnerstag, 23. Juni  ab 18:30 bei Russmedia in Schwarzach (Gutenbergstraße 1) diskutieren die Club-Obleute

Weiterlesen

Gipslöcher bleiben geschützt

2022-02-02 Um die neue Grubenalpbahn genau so wie von den Touristikern geplant bauen zu können, wurde per Verordnung einfach das Naturschutzgebiet Gipslöcher in Lech verkleinert, obwohl das Projekt in zwei Gutachten negativ beurteilt worden war. Dagegen hat der Landesvolksanwalt geklagt. Nun wurde die Verodnung vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben. Der VfGH kritisierte vor allem, dass die Landesregierung

Weiterlesen

Feststoffbewirtschaftung Bolgenachspeicher

2022-02-07 Jeder Fluss transpoertiert bei einer gewissen Abflussmenge (l/s) eine Feststofffracht. Die ist bei Starkregenereignissen oder während der Schneeschmelze dann auch deutlich höher als normal. Diese Feststoffe werden vom Fließgewässer solange transportiert, bis die Wassergeschwindigkeit immer mehr abnimmt oder in einem See (Stausee) dann auf Null reduziert wird. Dies passiert auch im Stausse der Bolgenach

Weiterlesen

Citizen-Projekt „Rosalia alpina in Vorarlberg“

2022-05-15 Der Projektstandort Bezau (und auch die angranzenden Wälder von Andelsbuch) entwickelt sich mit jedem Tag, den wir dort unterwegs sind, zu einem potentiellen Lebensraum für den Alpenbockkäfer. Nach 10 Tagen der Orientierung in den steilen und sonnigen Mischwäldern von Bezau und Andelsbuch haben wir bereits 39 Bäume und Baumteile dokumentiert und dabei 257 Ausbohrlöcher

Weiterlesen

Wahnsinn Heliskiing

2022-02-17 Der neue Bürgermeister Lucian von Lech ist natürlich auch ein Befürworter von Heliskiing, wie in den VN vom 15.2. zu lesen war. Doch auch seine Argumente hinken der Realität hinterher. Das hat dann unseren Obmann Franz Ströhle zu einem Leserbrief motiviert. Eine der weinigen Möglichkeiten, der Bevölkerung auch die andere Seite der Argumentation zur

Weiterlesen

Jahresbericht 2019

Aktueller Folder

Biotopexkursionen

biotopexkursionen 2019

Klostertaler Bergwälder

Naturführer Ausbildung

naturvielfalt-2018-kurse-land-vorarlberg-klein

Umweltpartner

Aktion Saubere Alpen

  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 05
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 03
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 04
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 02
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 01
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 06