The Blog

Klimakatastrophe und Skilauf

2022-11-12   Die Seilbahnwirtschaft investierte und investiert immer noch viele Millionen in die Schneesicherheit. Die Beschneiung der Pisten ist in den letzten Jahren bis in die Gletscherskigebiete vorangeschritten. Schneekanonen, Schneelanzen, Altschneedepots, Speicherteiche, Pumpstationen, Zufahrtsstraßen und zukünftig auch Windräder zerstören immer mehr Naturflächen. Von Jahr zu Jahr zeigt uns die Klimaentwicklung erneut auf, dass dieser Krieg

Weiterlesen

Die Gletscherverbauung Pitztal-Ötztal ist Geschichte

2022-11-10 Nun ist es endlich soweit. Die Vernunft siegte über die Naturzerstörung. Wie aus dem Artikel im Standard zu entnehmen ist, hat nun die Behörde dem Wahnsinn ein Ende gesetzt. Tiroler Gletscher-Ehe: Behörde besiegelt Ende per Bescheid Die von der zuständigen Behörde angeforderten Unterlagen wurden von den Projektwerbern nicht nachgereicht. Die Pitztaler Bevölkerung sprach sich

Weiterlesen

Photovoltaik und Windkraft im Gebirge?

2022-11-05 Nun beschäftigen sich auch die Illwerke mit dem Thema Windkraft. Auch sie sehen keine absolute Dringlichkeit für Windräder auf unseren Bergen. Landeshauptmann Wallner hat die Prioritäten auf den Punkt gebracht. Erste Priorität hat die Wasserkraft, dann kommt die Photovoltaik und dann erst die Windkraft. Solange wir das hohe Potential von Photovoltaikanlagen nicht ausgeschöpft haben,

Weiterlesen

Speicherteich Schwarzköpfle

2022-10-19 Es war uns immer klar, dass die SiMo (Silvretta-Montafon) ihre Pläne für die Beschneiung ihres Skigebietes Silvretta Nova nicht aufgeben werden. Die Klimaerwärmung (oder Klimakatastrophe) schreitet voran und bedroht die Schneesicherheit in allen Skigebieten bis hinauf in die Gletscherskigebiete. Es ist nun aus wirtschaftlichen Gründen verständlich, dass sie zur Sicherung ihres Betriebes Speicherteiche benötigen.

Weiterlesen

Aktion „Verkehrswende“ naturnahe Wanderwege

2022-11-04 Unsere informative Wanderung fand auch Eingang in die VN. Diese Aktion war der erste kleine Schritt für ein langjähriges visionäres Projekt. Dazu braucht es viel Enthusiasmus und Durchhaltevermögen. Doch wie schon ein altes Sprichwort sagt: „Wege entstehen beim Gehen“. Wir hoffen nun, dass dieses Projekt auf das Interesse einiger Leser stößt und sie sich

Weiterlesen

Vereinsausflug Kühtai/Tirol

2022-09-25 Auch wenn uns das Wetter bei der Planung immer wieder einen Streich gespielt hat, fanden wir mit dem 4. 9. einen wunderschönen Tag für unseren Ausflug nach Kühtai im Tirol. Die Kurzfristigkeit des Termins war wohl der Grund für das geringe Interesse. Doch der Blick ins Längental, das für einen neuen Speicher geflutet werden

Weiterlesen

Werkstattgespräche

2022-10-18 Auch wenn wir uns vorwiegend mit dem Schutz der Natur befassen dürfen wir den Schutz der arbeitenden Menschen nicht aus dem Auge verlieren. Es ist unsere Verantwortung, den Blick für die globale Ausbeutung und Versklavung von Menschen im Auge zu behalten. Eine Möglichkeit dafür ist der Besuch der Veranstaltung „Für ein globales Fairplay“ der

Weiterlesen

Eine Verkehrswende ist notwendig

2022-09-25 Um die vereinbarten Klima-Ziele von Paris zu erreichen, sind alle möglichen Maßnahmen zur CO2 Reduktion zu ergreifen. Mögen sie auch noch so gering sein, in Summe unterstützen sie unser Ziel, unsere Zukunft lebensfreundlich zu erhalten. Darum unterstützt der AlpenSchutzVerein die >Plattform Verkehrswende<. Weil der Verkehr eine starke CO2-Quelle darstellt, muss er bestmöglich reduziert werden.

Weiterlesen

Baustelle Speicherteiche Gargellen

2022-09-22 Der Klimawandel schreitet voran. Alle Warnungen der Wissenschaft über die katastrophalen Auswirkungen werden von der Mehrheit der Menschen nach wie vor ignoriert. Niemand will den gewohnten Lebensstandard in Frage stellen. Einige wenige finden den Ausbau unserer Skigebiete und die für deren Betrieb in der Zukunft notwendigen Beschneiungsanlagen auch noch gut und schön. Wann erkennen

Weiterlesen

Naturschutzgebiet Rheindelta ist keine Bodenaushubdeponie

2022-08-31 Für viele mag der Titel provokant klingen. Wer könnte denn auf die absurde Idee kommen, in einem Naturschutzgebiet und Europaschutzgebiet Bodenaushub zu entsorgen? Er ist aber sehr ernst und vor allem konkret. Die Rohrspitz Yachting Salzmann e.U. hat beim Landeshauptmann um die Bewilligung angesucht, den Bodenaushub für die leider bereits bewilligte Tiefgarage im Naturschutzgebiet

Weiterlesen

Jahresbericht 2019

Aktueller Folder

Biotopexkursionen

biotopexkursionen 2019

Klostertaler Bergwälder

Naturführer Ausbildung

naturvielfalt-2018-kurse-land-vorarlberg-klein

Umweltpartner

Aktion Saubere Alpen

  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 05
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 03
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 04
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 02
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 01
  • Aktion Saubere Alpen - Österreichischer Alpenschutzverband 06