Aktion „saubere Alpen“ wird 50

Bereits ein halbes Jahrhundert ist es her, dass unser Ehrenobmann Lothar Petter die Aktion „saubere Alpen, saubere Gewässer“ ins Leben gerufen hat. In unermüdlicher Kleinarbeit und viel Engagement entwickelte er aus kleinen Anfängen in Dornbirn ein österreichweites Netzwerk gegen die Vermüllung der Alpen. Dabei ging es nicht nur um die Entfernung von Abfällen auf Wanderwegen und Altlasten auf Berghütten, sondern auch um Bewusstseinsbildung für eine saubere Umwelt. Dass sich die Einstellung der Menschen für eine saubere Umwelt stark verbessert hat, konnte bei den Aktionen der letzten Jahre festgestellt werden.

Unser Dank gilt aber auch den Menschen, Fördergeber*innen und Sponsor*innen, die durch ihre Spenden und Förderbeiträge über diese lange Zeit diese tolle Entwicklung unterstützten.